Schutzmasken aus Stoff

Aus Corona-Gründen haben wir beim Gruppenfoto improvisiert .



Schutzmasken aus Stoff

Bei uns können Sie neu Schutzmasken aus Stoff bestellen


Das COVID-19 Virus wird in der Regel durch Tröpfchen-Infektion übertragen. Um dies zu verhindern, sind Schutzmasken im Einsatz. Auch solche aus Stoff können als Mund-Nasen-Schutz eingesetzt werden.

Das Team der Ergo Rhypark hat in «Heimarbeit» unterschiedliche Modelle von Stoff-Schutzmasken kreiert und erprobt. Danach wurden die so entstandenen kunterbunten Kreationen unter verschiedenen Aspekten getestet. Kriterien waren unter anderem: Sicherheit und Funktionalität, aber auch Brillentauglichkeit und Nähaufwand. Letztendlich ist so eine zweckmässige Schutzmaske entwickelt worden.



Wichtig zu wissen

Stoffmasken fangen einen Grossteil der Virenlast auf, bieten aber keinen 100%-igen Schutz. Schutzmasken schützen leider nur bedingt vor einer eigenen Ansteckung, bieten jedoch einen gewissen Schutz für das Gegenüber, falls man unwissentlich selber Träger einer Corona-Infektion ist.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Schutzmasken aus Stoff, auch unser Modell, weder geprüft, noch zertifiziert sind. Für die Wirksamkeit übernimmt die Ergo Rhypark GmbH keine Haftung. Es handelt sich lediglich um ein Behelfsmittel und ersetzt keinesfalls die zertifizierten FFP-2 Einwegmasken. Jeglicher Schadenersatzanspruch gegenüber der Ergo Rhypark GmbH ist ausgeschlossen. Die Herstellung und die Benutzung von Stoffmasken ist nach sorgfältiger Abwägung eigenverantwortlich und erfolgt ausschliesslich auf eigene Gefahr. Es wird darauf hingewiesen, dass auf jeden Fall die Hygienevorschriften des BAG zu beachten sind.



Der beste Schutz für die Umgebung ist jedoch:
Kein Kontakt – Wer krank ist, bleibt zu Hause!

Hier finden Sie weitere Informationen zu folgenden Themen:






Kommentare sind geschlossen.